ZUSATZFUTTER IN DER PFERDEFÜTTERUNG – WAS HILFT WIRKLICH?

Wenn es etwas gibt, womit sich Pferdebesitzer immer wieder beschäftigen, ist es die Fütterung des Pferdes. Heutige Haltungsbedingungen, Krankheiten, psychische Probleme, ständige Wetterwechsel und erhöhte Trainingsanforderungen verlangen immer wieder nach einer konsequenten Auseinandersetzungen mit Kraft- und Zusatzfutter. Öle, Müslis, Kräuter und Mineralstoffe sind schnell unter das Futter gemischt und versprechen eine schnelle Wirkungsweise. Doch welche Mittel machen Sinn? Ab wann kann das Zufüttern schaden? Welche Arten von Zusatzfutter helfen bei Koppern und Pferden mit Magengeschwüren? Welche Arten von Zusatzfutter werden unterschieden? Hier gibt es reichlich Fragen zu einem viel diskutierten Thema. Die Pferde Connection auf XING – Dem Gesundheitsnetzwerk rund um das Pferd hat Antworten im letzten Webinar parat: 

ZUSATZFUTTER IN DER PFERDEFÜTTERUNG – WARUM, WESHALB, WOFÜR UND WIE VIEL EIGENTLICH?

Im Webinar wird unter anderem auf die Basisernährung eines Pferdes eingegangen. Auch die essentiellen Mineral- und Spurenelemte werden beleuchtet. Es gibt Einblicke in prophylaktische Maßnahmen bei älteren Pferden und unterstützende Fütterungstipps bei Atemwegserkrankungen. Die gesamte Webinaraufzeichnung zum Thema Zusatzfütterung finden Sie hier:

DIE PFERDE CONNECTION & DR. KAI KRELING

Die Pferde Connection gibt allen Pferdebesitzern und Interessierten die Möglichkeit, sich in den kostenlosen Webinaren Informationen rund um die Gesundheit des Pferdes anzueignen. Die Zuschauer profitieren vom Wissens- und Erfahrungsschatz des renommierten Tierarztes, Dr. Kai Kreling. Dieser ist nicht nur Leiter der Tierklinik Binger Wald, Geschäftsführender Gesellschafter der Pferdegesundheit im Fokus GmbH und Betreiber der Wissensplattformen „Pferdegesundheit Online“, sondern auch anerkannter Turnier- und FEI-Tierarzt, sowie anerkannter Gutachter und Sachverständiger für Zucht, Haltung, Fütterung und Bewertung von Pferden.

Für die Pferde Connection hat er unter anderem schon folgende Webinare referiert:

 

Treten Sie dem Netzwerk der Pferde Connection auf Facebook oder XING bei und verpassen Sie keines der spannenden Webinare mehr!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teilen!
Weg damit!

Hat's dir gefallen? Zeig's der Welt :)