ALTERNATIVE HEILUNGSMETHODEN BEI PFERDEN

Alternative Heilungsmethoden – Die Reiterwelt ist immer wieder auf der Suche nach dem Richtigen Helfer bei Verletzungen oder chronischen Erkrankungen beim Pferd. Zu groß ist inzwischen die Angst, unnötige Pharmakas einzuflößen oder den falschen Tierarzt zu rufen. Bei der steigenden Anzahl an Dienstleistungsangeboten ist es schwer, den Überblick zu behalten und sich das Beste für sich und sein Pferd herauszunehmen. Das Pferde Connection Fachforum auf XING möchte mit Veterinärmediziner, Pferdesachverständiger und Trainer Dr. Kai Kreling eben genau diesen Filter für Pferdebesitzer setzen. 

DIE PROBLEME DER PFERDEBESITZER – ALTERNATIVE HEILUNGSMETHODEN

Das Pferd läuft im Training untaktmäßig, es lahmt, zeigt eine starke Steifigkeit oder eine verminderte Leistungsbereitschaft? Das Stellen und Biegen fällt auf beiden Händen stark unterschiedlich aus? Die Hinterhand des Pferdes scheint unsauber abzufußen, bricht aus und ein Untertreten ist nur schwer zu erreichen? Alle diese Fragen kommen fast täglich bei der Haltung und dem Reiten von Pferden vor. Vor einiger Zeit wurde eben bei diesen Fragen ein Tierarzt zu Rate gezogen. Leider gingen wohl zu viele Tierärzte zu wenig engagiert, zu engstirnig oder zu unsensibel mit den Problemen der Pferdebesitzer um. Die Reiterwelt musste Alternativen finden – und fand sie:  Hoch motivierte und engagierte Tierheilpraktiker, Physiotherapeuten, Akupunkteure und Horseman geben heute die Antworten auf alle Fragen. Doch was ist das Richtige für das Symptom meines Pferdes?

Am 19.01.2017, 19 Uhr geben Ihnen die Pferde Connection und Dr. Kai Kreling im nächsten Webinar fundierte Antworten. Es gibt einen Überblick über alternative Heilungsmethoden, um die Zielrichtung einer jeden Methode besser einschätzen zu können. Weiterhin werden Möglichkeiten und Grenzen für die Alternativmedizin im Überblick beschrieben.

Es erwartet Sie u.a. Antworten auf folgende Fragen:

  • Was sind die häufigsten gesundheitlichen Probleme beim Sportpferd?
  • Was umfasst Alternative Heilmethoden?
  • Was sind die philosophischen Grundausrichtungen, Techniken und Tools der jeweiligen Heilmethoden?
  • Welche Ausbildungen gehören zu den jeweiligen Heilmethoden?
  • Wann empfiehlt sich welche Behandlung?

ANMELDUNG ZUM WEBINAR ALTERNATIVE HEILUNGSMETHODEN

Das Webinar findet am 19.01.2017, um 19 Uhr statt. Es ist kostenlos, Sie müssen sich nur pünktlich, 19 Uhr unter dem Link einloggen, die Plätze sind begrenzt: http://pfg.adobeconnect.com/pferdeconnection/. Sie können Sie im Vorfeld hier bei Facebook anmelden.

Gerne können Sie vorab einen Systemcheck machen. Wir haben Ihnen alle Informationen unter diesem Link vorbereitet: http://www.pferde-connection.de/wp-content/uploads/2015/08/AnmeldungsbeschreibungWebinareSystemcheck…
Bitte beachten Sie, dass das Webinar inklusive des Chats aufgezeichnet wird. Falls Sie nicht möchten, dass Ihr Name sichtbar ist, nutzen Sie bitte beim Log-in einen Alias.

DIE PFERDE CONNECTION & DR. KAI KRELING

Pferde Connection XING - ALTERNATIVE HEILUNGSMETHODEN

Die Pferde Connection auf XING ist ein Expertenforum zum Austausch rund um das Pferd

Dr. Kai Kreling als Referent der Webinarreihe der Pferde Connection

Dr. Kai Kreling als Referent der Webinarreihe der Pferde Connection

Die Pferde Connection gibt allen Pferdebesitzern und Interessierten die Möglichkeit, sich in den kostenlosen Webinaren Informationen rund um die Gesundheit des Pferdes anzueignen. Die Zuschauer profitieren vom Wissens- und Erfahrungsschatz des renommierten Tierarztes, Dr. Kai Kreling. Dieser ist nicht nur Leiter der Tierklinik Binger Wald, Geschäftsführender Gesellschafter der Pferdegesundheit im Fokus GmbH und Betreiber der Wissensplattformen „Pferdegesundheit Online“, sondern auch anerkannter Turnier- und FEI-Tierarzt, sowie Gutachter und Sachverständiger für Zucht, Haltung, Fütterung und Bewertung von Pferden.

 

Für die Pferde Connection hat er unter anderem schon folgende Webinare referiert:

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.